eter Fitzek, Staatsoberhaupt vom Königreich Deutschland, geht nun einen Schritt weiter. Weder die erfolglose Großrazzia von rund 200 BRD-Bediensteten Ende April, noch die „Negativschlagzeilen“ in den Mainstreammedien würden das Königreich daran hindern, bald die neu ausgearbeiteten Gemeindeordnungen zu veröffentlichen und im Juli die Königliche Reichsbank zu eröffnen. Ein Team von ExtremNews besuchte das Staatsgebiet im Großraum Lutherstadt Wittenberg beim Tag der Offenen Tür und präsentiert hier einen Videoüberblick über die Neuigkeiten rund um den deutschen Staat.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT