Die Sächsische Zeitung war zu Besuch im Königreich und hat ein großes Interview mit Peter geführt über die grundlegenden Strukturen und die Geschichte seiner Tätigkeit für das Allgemeinwohl. Hier der zweite Teil

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT